Rieslingsenf

Pikantes aus Rheinhessen: Der Riesling-Senf mit geschroteter Senfsaat

Eine ganz neue Rezeptur in der Senfherstellung prÀsentieren die Winzer aus Rheinhessen mit diesem Riesling-Senf: Das normalerweise zugesetzte Wasser wurde durch einen fruchtigen Riesling-Wein ersetzt.

Die Herstellung erfolgt nach dem Dijon-Verfahren, in welchem die Senfsaat nur geschrotet eingemaischt wird. Ganz traditionell wurde zum AnrĂŒhren der Maische unvergorener Traubenmost verwendet. Aus dieser Zubereitungsart leitet sich auch das Wort »Mostrich« ab. Die feine Frucht des Rieslings-Weins und die quirlige BeerensĂ€ure regen zusammen mit den Ă€therischen Ölen den Appetit an. Der Anteil brauner Senfkörner sorgt dabei fĂŒr die pikante ZungenschĂ€rfe.

Der Riesling-Senf aus Rheinhessen eignet sich zum Verfeinern von Soßen, fĂŒr Wildgerichte, Sauerbraten- und Entenbraten, zum WĂŒrzen von Salatdressings aber auch ganz einfach zu Wurst und KĂ€se.

5,50 

2,44  / 100 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bestellen

Beschreibung

Produktangaben

200 ml Glas

Zutaten/Allergene Stoffe: Wasser, Senfsaat, Traubensaftkonzentrat, Branntweinessig, Riesling-Wein (8%), Salz, Zucker, GewĂŒrze, Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid.

100 ml enthalten durchschnittlich:

Fett 5,7 g
davon gesÀttigte FettsÀuren 0,4 g
Kohlenhydrate 14,3 g
davon Zucker 11,3 g
Eiweiß 5,1 g
Salz 4,5 g
Brennwert 574 kJ/ 140 kcal

VERKAUFS- UND VERSANDBEDINGUNGEN

Geliefert bekommen

Versand nach DE erfolgt in 6er, 12er oder 18er Kartons.

Kosten für 6/12/18 Flaschen: 8,- Euro
Kosten bis 36 Flaschen: 12,- Euro
Kosten bis 60 Flaschen: 18,- Euro

Selbst abholen

Gerne können Sie Ihren Wein auch direkt bei uns vor Ort abholen.

Preise

SĂ€mtliche Preise verstehen sich per Flasche mit Ausstattung inklusive Mehrwertsteuer ohne Abzug.

PrÀsente

Geschenksendungen sind in allen GrĂ¶ĂŸen möglich. Portogebühren werden vorgelegt und in Rechnung gestellt.

Leergut

Das Leergut stellen wir Ihnen ohne Berechnung leihweise zur Verfügung.

Alle hier aufgeführten Weine, Perlweine und Sekte enthalten Sulfite.
Die Herkunft unserer Weine ist Rheinhessen/Deutschland.

0